Allgemein

Frühling ist’s! Mein Einkaufszettel für heute … Bulgur-Risotto und Kirschkuchen

DSC02722
Hier im „nördlichsten Bundesland Italiens“, unweit der nördlichsten Stadt Italiens (München) und mitten in der von Römern gegründeten Stadt Augsburg (die wussten auch, wo es schön ist), soll es heute fast schon mediterrane 22 Grad bekommen … Grund genug, dass Mann nicht zuhause bleibt, sondern drei wichtige Dinge erledigen muss: 

  1. In den Gartenmarkt gehen! 
  2. Einkaufen für zwei kleine, leichte sommerliche Gerichte!
  3.  In die Eisdiele gehen! 

Der Hausmann von Welt mit feinem Gaumen – und solche, die es werden wollen! – sollte heute unbedingt dafür sorgen, dass er seine Kräuterbestände für die Küche aufstockt: 

Also raus mit den alten erfrorenen und verdursteten Gewächsen vom Vorjahr und auf dem Balkon, Fensterbrett oder im Garten die wichtigsten Kräuter angepflanzt. Vergiss nicht, auch gleich die alte Erde zu entsorgen und die Töpfe und Pflanztroge neu zu füllen! Dazu brauchst du

  • KRÄUTER- und AUSSAAT-ERDEKauf die gute aus dem Gartenmarkt – idealerweise ohne Chemiedüngerzusätze 😉 – oder der Gärtnerei und lass die Finger von Blumenerde und Kräutertöpfchen aus dem Discounter. Schließlich willst du an deinen Kräutern ja Spaß haben!

Gute Qualitäten halten dir bis zum nächsten Frühjahr und du hast viel Freude daran! Ich hole meine Kräuter auch im Winter vom Balkon … Leider ist meine Pflanzfläche etwas eingeschränkt, denn auch für Rosen und ein paar nette „Bienen-Anlocker“ muss noch Platz sein …

In mein „Kräuterbeet“ kommt auf alle Fälle jedes Jahr neu

  • Lavendel – da freuen sich auch die Bienen riesig!
  • Oregano
  • Thymian
  • Minze
  • Rosmarin
  • Salbei

Alle zwei Jahre kommt bei mir zudem ein kleiner Lorbeerstrauch dazu. Selbst wenn der im zweiten Winter erfrieren sollte, habe ich damit für den Hausgebrauch immer genügend Lorbeerblätter getrocknet auf Lager. Was pflanzen denn die Profis unter den Followern hier an? Gibt es Kräuter und Pflanzen, die ihr gerne hernehmt und für die Hausmänner-Neulinge besonders gut zu gebrauchen sind? 

 

Heute brauche ich außerdem für ein Bulgur-Risotto mit mariniertem Grünen Spargel FÜR 2 PERSONEN:

Bulgur_Risotto_web

  • 100 g Bulgur
  • 300 g passierte Tomaten
  • 2 frische Tomaten
  • Knoblauch
  • Minze (getrocknet aus dem Glas)
  • Weißwein
  • Gemüsebrühe
  • Ein paar Stangen Grünen Spargel
  • Harissa
  • Honig
  • Oregano, Thymian oder ein gutes Kräuteröl
  • 1 Bioorange
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 g Schafskäse (den guten FETA, ohne Kuhmilch oder Ziege!)
  • Chiliflocken oder Chilipulver
  • 1 kleine Zwiebel
  • Schwarzkümmelsamen (gibts beim türkischen Gemüsehändler ums Eck!)
  • Olivenöl

Und für meinen schnellen Schokoladen-Kirschkuchen brauche ich für eine Tarte-/Quicheform oder eine kleine Springform

  • 200 g Mehl (ich nehme ein feines Weizenmehl 550)
  • 25 g Margarine
  • 25 g Zucker
  • 1 Eier
  • evtl. ein paar Löffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanillezucker (da nehme ich einen groben, ganz guten mit echter Bourbon-Vanille, keinen aus der Tüte!)
  • Ein kleines Schnapsglas Amaretto-Likör (geht auch ohne Alkohol, dann nimmst du einfach etwas Milch)
  • Backpulver
  • Salz
  • 1 Glas Schattenmorellen, weil frische Kirschen haben wir im März noch nicht 😉
  • evtl. ein paar Glas Kirschwasser (geht aber auch ohne Alkohol)

Viel Spaß beim Einkaufen! Bis du wieder zuhause bist, sind die genauen Rezepte online … 

Signatur_Bild
„man at home“

Robert

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s