Allgemein

[Rezept] Bananen-Haferkekse

Danke, Flummi, dass du meine Rezept-Idee zur „Verwertung“ des Haferbreis auch gleich noch umgesetzt und in einem schönen Rezept gepostet hast.

Mrs. Flummi gibt jetzt Gummi

Beim Frühstück erzählte ich meiner Tochter von meinem Vorhaben, Hafermilch herzustellen, und dass dabei ein paar Haferkekse abfallen würden  Das mit den Keksen war nicht meine Idee, sondern die von Robert, the man at home. Ich weiß gar nicht mehr, wie wir ich vom Quiche-Teig zu der Hafermilch kam. Das ist aber alles unter Grundrezept: Quiche-Teig, dort im Kommentarbereich, dokumentiert.

Für die Hafermilch reicht die Zeit heute wieder nicht (Training B steht gleich an). Da ich aber für meinen Mann und mich eine leckere Käsetorte mit einem Boden aus weißen Bohnen backen wollte, meine Tochter „sowas“ lieber an einem anderen Tag mal probieren wollen würde … 😉 wünschte sie sich Haferflockenkekse, ohne Zucker und auf jeden Fall ohne „irgendso Zeux“. Reife Bananen hatte ich vorrätig. Also los!

Nein, das da unten links ist KEIN Meisenknödel

Bananen-Haferflockenkekse

  • 1 große, reife Banane – diese wog 130 g mit Schale
  • Vanille…

Ursprünglichen Post anzeigen 75 weitere Wörter

Kategorien:Allgemein

4 replies »

  1. … vielleicht hat deine Waschmaschine ja eine Funktion „Extraspülen“. Oder du machst mal einen waschmittelfreien Waschgang 😉 Nur so am Rande … auch alle Tücher in der gewerblichen/ industriellen Reinigung, in der Gastro-Wäscherei, werden mit Waschmittel gewaschen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s